THERMISCHE SPRITZBESCHIchtung

Effektiver gegen den Verschleiss.

Thermisches Spritzen ist ein effektives Verfahren, um großvolumige Bauteile mit einer technischen, verschleißschützenden Oberfläche zu versehen. Dabei werden hochwertige Beschichtungsmaterialien, wie Karbide, Keramiken oder Metalle auf einen beliebigen metallischen Trägerwerkstoff aufgebracht.

Die Vielfalt der Produkte und Beschichtungen, die durch „Flammspritzen“ optimiert werden können, ist nahezu unbegrenzt. Unsere langjährige Erfahrung macht uns zu Ihrem kompetenten Partner.

Ventilkugelsegment
Ventilkugelsegment

Flammspritzverfahren Und Beschichtungswerkstoffe

Plunger für Kolbenpumpe in Homogenisieranlagen
Plunger für Kolbenpumpe in Homogenisieranlagen

HVOF

Hochgeschwindigkeits-Flammspritzen

(High Velocity Oxi-Fuel)

 

KARBIDE

WC/Co, WC/Co-Cr, WC/Ni, WC/Ni,WC/NiCr,

WC/NiCrBSiFe, Cr2C3/NiCr

 

EIGENSCHAFTEN
Durchschnittliche Haftzugfestigkeit: > 80 MPa
Durchschnittliche Porosität: 0,5 bis 1 %
Durchschnittliche Dicke der Beschichtung: 100 bis 500 µm

APS

Atmospärisches Plasmaspritzen
(Atmospheric Plasma Spraying)

 

KERAMIKEN

Al2O3, TiO2, Al2O3/TiO2, Cr2O3, Cr2O3/TiO2, Cr2O3/SiO,

ZrO2/CaO, ZrO2/MgO, ZrO/YO/CeO, ZrO2/Y2O3

 

EIGENSCHAFTEN

Durchschnittliche Haftzugfestigkeit: 20 bis 50 MPa.
Durchschnittliche Porosität 4 bis 8 %.
Durchschnittliche Dicke der Beschichtung: 200 bis 1000 µm



EAWS

Drahtflammspritzen
(Electric Arc Wire Spraying)

 

METALLE

Cu, Co, Al, Zn, Mo, NiAl, NiCr, NiCrMo, NiCrAIY

...und weitere Stähle

 

EIGENSCHAFTEN

Durchschnittliche Haftzugfestigkeit: 15 bis 40 MPa.
Durchschnittliche Porosität 3 %.
Durchschnittliche Dicke der Beschichtung: 200 bis 5000 µm

LASER CLADDING

Laserauftragsschweißen,
Laser-Strahl-Pulverbeschichten

 

METALLE

Verschleißfeste Nickel-Cobalt basierende Legierungen

 

EIGENSCHAFTEN

Durchschnittliche Haftzugfestigkeit: > 300 MPa
Durchschnittliche Porosität: 0 %
Durchschnittliche Dicke der Beschichtung: 0,2 bis 5 mm und mehr